Ihre Auswahl:   >> Kurse  >> Didgeridoo Fortgeschrittene 
             

Je nach Spielvermögen wird auf jeden Spieler individuell eingegangen. Ausbau der Basiselemente, Stimmeneinsatz sowie verschiedener Rhythmen (mit und ohne Permanentatmung). Übungen zum Miteinanderspielen und Erlernen spezieller Vokale und Didgeridoowörter. Vermittlung von akzentuiertem Spiel und unterschiedlichen Permanentatmungstechniken. Durch die Kreation eigener Kompositionen hat jeder Spieler die Möglichkeit eigene Klanggebilde zu erzeugen, ohne den Spaß am Musizieren zu verlieren. Wenn möglich bitte Klanghölzer mitbringen.

Weitere Übungen sind andere Permanentatmungstechniken, wo es ermöglichen schneller zu spielen und die Atmung konkret in den Rhythmus einzubauen.

 

Beim Erlernen eines Songs ist es wichtig deutlich sprechen zu lernen und an der richtigen

Stelle die kurze Atmung zu setzten.

Hand- und Fußbewegungen sind ebenfalls sehr hilfreich, sowie der Einsatz von Klanghölzern und diversen Rhythmusinstrumenten.

 

Beispiel:

Dam Dam Dagag (P) Dam Didi Dagag (Mosambique) und Te Te Ke

(Dreifachzunge), WotDedongDongDeDongDi (einfach mal ausprobieren mit und

ohne Stimme.